Coaching

© Elke Kuhlemann -  Coaching
© Elke Kuhlemann - Coaching

Als erster Schritt dient Coaching zur Untersuchung, welche Glaubenssysteme und innersten Überzeugungen Menschen über sich selbst, das Leben an sich und über andere haben.
Diese Überzeugungen spiegeln sich wider in unserem Denken, Fühlen und Handeln. Sie bestimmen die Ergebnisse, und diese Ergebnisse wiederum bestätigen Ihr Glaubenssystem. So entsteht ein Kreislauf, der sich immer wieder in sich selbst bestätigt,  so dass der Glaube nahe liegt, so funktioniert „das Leben“.

Coaching bietet eine Möglichkeit aus diesem Kreislauf auszusteigen, so dass neue und andere Ergebnisse und damit eine höhere Seins- und Lebensqualität möglich wird.

„Nicht die Dinge selbst beunruhigen den Menschen, sondern die Vorstellung von den Dingen.   

Wir fühlen, was wir denken“.  Epiktet